stehend von links:      Trainer Lutz Hoffmann, Uwe Hoffmann, Jürgen Meusinger, Gunthart Symmank
Knieend von links:      Klaus Hampel. Reiner Hoppe, Rolf Kasper
es fehlen:                   Frank Rösler, Wolfgang Reinhardt

 

 

 

SV Kubschütz

 

Der in Ostsachsen beheimatete SV Kubschütz besteht aus 5 Abteilungen und hat mehr als 350 Mitglieder. Neben Fußball, Tischtennis, Kegeln und einer Allgemeinen Sportgruppe wird seit 1931 Faustball gespielt.

8 Nachwuchs-, 4 Männer-, zwei Damen- und eine Seniorenmannschaft sind im Wettspielbetrieb aktiv. Besonders in den letzten Jahren haben die Kubschützer Faustballer größere Erfolge über die Landesgrenzen hinaus erzielt.

5 Deutsche Meistertitel der ehemaligen U18 und die Berufung von Schlagmann Kai Mörbe ins Nationalteam mit dem WM- Titel sowie die jüngsten beiden Deutschen Meister der U12 mannlich und weiblich sind die größten Erfolge.

 

Die 1. Männermannschaft pendelt in der Halle zwischen der Sächsischen Oberliga und der 2. Bundesliga.

Die einzige AK- Mannschaft der M60 nimmt seit mehreren Jahren an der DM teil, wobei die beste Platzierung als Vizemeister im Feld 2015 in der M55 nun schon einige Jahre zurückliegt.

In 2018 durften wir die DM 60 in Kubschütz ausrichten und haben mit dem 4. Platz knapp das Podest verpasst.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen Faustballfreunden und das Kennenlernen des Gastgebervereins DJK Üchtelhausen.