Neuer deutscher Meister der M60:
 
TSV Bayer Leverkusen   / Glückwunsch
 
                                 
 

Endspiel:

TSV Bayer Leverkusen : Ahlhorner SV 2:0 (11:5, 11:7)

Nicolas Bitsch pfeift das Finale der Deutschen Meisterschaft 2019 an. Man merkt dem Ahlhorner SV die Strapazen des Halbfinales an. Dem Titelverteidiger gelingt nur wenig. Bayer Leverkusen legt im ersten Satz mit 5:0 Punkten vor und schließt den Satz souverän mit 11:5 ab.
Zu Beginn des zweiten Satzes dreht der Ahlhorner SV den Spieß um und geht mit 4:1 in Führung. Mit 3 Punkten in Folge kommt Bayer Leverkusen allerdings an ein 4:5 ran. Beim Spielstand von 6:7 setzt Bayer Leverkusen zu einem grandiosen Schlussspurt an, gewinnt mit 5 Punkten in Folge den zweiten Satz mit 11:7 und damit auch die Deutsche Meisterschaft 2019.
Herzlichen Glückwunsch!

 
 
Das Spiel um Platz 3 ist in vollem Gange:
 
Der ESV Rosenheim entschied den ersten Satz gegen den TV Elsava Elsenfeld mit 11:9 für sich.
Auch der zweite Satz geht mit 11:5 an den ESV Rosenheim. Das Spiel um Platz 3 ist beendet.
 
Der ESV Rosenheim belegt den dritten Platz bei der deutschen Meisterschaft. 
 
Die Finalteilnehmer stehen fest:
 
In spannenden Halbfinalspielen konnten sich Bayer Leverkusen und der Ahlhorner SV die Finalteilnahme sichern. 
Im Spiel um Platz 3 treffen der ESV Rosenheim und der TV Elsava Elsenfeld aufeinander.
Das Spiel beginnt in wenigen Minuten!
 
TSV Bayer Leverkusen : ESV Rosenheim 2:0
Ahlhorner SV : TV Elsava Elsenfeld 2:1
 
 
Die Halbfinalspiele laufen:
 
Für die Halbfinalspiele haben sich folgende Paarungen ergeben:
 
TSV Bayer Leverkusen : ESV Rosenheim 
 Ahlhorner SV : TV Elsava Elsenfeld
 
 
Die Vorrunde ist zu Ende:

Die Vorrundenspiel sind gerade zu Ende gegangen. Es zeigt sich folgender Tabellenstand:
 
1. TSV Bayer Leverkusen 11:1
2. Ahlhorner SV 10:2
3. TV Elsava Elsenfeld 7:5
4. ESV Rosenheim 6:6
5. SV Kupschütz 5:7
6. MTV Oldendorf 2:10
7. DJK Üchtelhausen 1:11
 
Der erste Spieltag ist zu Ende gegangen:
 
Der erste Spieltag ist zu Ende. Wir konnten uns über viele spannende Spiele freuen. Die Tabelle nach dem ersten Spieltag schaut so aus:
 
1. TSV Bayer Leverkusen 7:1
2. TV Elsava  Elsenfeld 6:2
3. Ahlhorner SV 6:2
4. SV Kubschütz 4:4
5. ESV Rosenheim 4:4
6. MTV Oldendorf 1:7
7. DJK Üchtelhausen 0:8
 
 
 
Die Spiele laufen:
 
Bei bestem Faustballwetter läuft das Turnier hervorragend. Wir befinden uns inzwischen im 3. Durchgang. Spielberichte zu den einzelnen Spielen sowie die Ergebnisse findet ihr hier.
 
 
Das Turnier beginnt:
 
Die Mannschaften sind inzwischen alle eingetroffen und bereiten sich auf den Wettkampf vor. Auch die Ehrengäste sind schon vor Ort.
 
 
 
 
 
Programmheft zum Download:    
                                                                                        
 
 
Am 27. und 28. Juli findet die Deutsche Meisterschaft der Männer 60 in Üchtelhausen statt. Die djk Üchtelhausen freut sich die Meisterschaft erstmals ausrichten zu dürfen. Der Countdown läuft. Es sind noch wenige Tage bis zum Turnier. Schritt für Schritt werden wir hier weitere Informationen veröffentlichen.